logo st benedikt

puzzle saalethal

 

Wir über uns

Name und Logo der PG-Saalethal

Der Name „Saale – thal" setzt sich zusammen aus:
Saale für die Orte Aura und Euerdorf sowie thal für Ramsthal, Sulzthal und Wirmsthal.

Die Orte an der „Saale“ werden symbolisiert durch einen Fisch, die Orte mit der Endung „-thal“ sind allesamt Weinorte und werden durch einen Weinträubel symbolisiert. Der Fisch ist ein Symbol für die Saale (Wasser), in der er lebt; er ist zugleich Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. In unserem Logo steht er für die Gemeinden Aura und Euerdorf. Der Fisch ist auch Zeichen für Christus  (Mt 4, 19)  und für alle getauften Christen. Der Fisch ist blau, die Farbe des Wassers, ohne das es kein Leben gibt. Blau ist die Farbe der Wahrheit und Treue, aber auch die Farbe der Tiefe, der Einheit, der Himmelsverbundenheit, die Farbe für Vision und Traum und – blau ist die liturgische Farbe Marien’s.

Auf dem Fisch steht fest verankert das Kreuz. Der rechte Arm des Kreuzes wird gebildet vom Stilansatz logo trans
eines Weinträubels. Das Kreuz ist das Erkennungs- und Bekenntniszeichen unseres christlichen Glaubens schlechthin.

Das Kreuz steht auf der Quelle (Wasser) und stellt so die Verbindung zwischen Altem und Neuem Testament her oder auch zwischen unseren Gemeinden. Das Kreuz steht für Leid und Tod ebenso wie für Erlösung und Heil. Im Kreuz wurzelt unser Glaube an die Auferstehung. Das Kreuz annehmen und auf sich nehmen heißt, an Jesus glauben und ihm nachfolgen.

Die Weintrauben schließlich stehen für Ramsthal, Sulzthal und Wirmsthal. Sie sind aber ebenso Zeichen des letzten Abendmahles und der Eucharistie. Die Weintrauben werden auch als Hinweis auf das Paradies verstanden. Sie haben die Farbe grün, die mittlere Farbe zwischen blau und rot. Es ist die vermittelnde Farbe, die Farbe der Auferstehungserwartung, der Hoffnung, des Paradieses.

© Carmen Scheb-Thiele

>Pfarrei Aura

 >Pfarrei Euerdorf

>Pfarrei Ramsthal

>Pfarrei Sulzthal

>Pfarrfiliale Wirmsthal

>Pastoraler Raum Bad Kissingen






 

­